Pullover Sandra, Strickanleitung

An den Bündchen vom Rumpf und an den Ärmeln wird ein doppeltes Rippenmuster gestrickt. Am Ärmel wird das Bündchenmuster in der Mitte weiter fortgeführt und schließt mit einem Lochmuster ab. Auch wenn sich die Bündchen beim Stricken etwas zusammen ziehen, öffnen sie sich durch die Wäsche und beim Tragen. Der Pullover muss später zusammengenäht werden und wird von unten nach oben gestrickt.

Der Pullover zeichnet sich durch seinen Stehkragen mit dem vorderen Rippenmuster aus. Der Kragen wird nach innen umgeschlagen und angenäht.

 

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.